Presse
 

Ehrung der Jubilare        [ 09.11.2022 ]

Unsere Jubilare (v.l): Gerald Koch, Matthias Wolff, Helga Heinzmann und Jürgen Feßler

Bei der diesjährigen Jahres­haupt­ver­sammlung am 09.11.2022, des TuS 1911-Laumers­heim e.V. konnte der Vor­sitzende Arno Schuhmann einige Mit­glieder für ihre langjährige Treue ehren.

Leider konnten nicht alle zu Ehrenden zur Ver­sammlung er­scheinen.

7 Mit­glieder sollten für 25 Jahre Mit­glied­schaft geehrt werden. Leider war von den 7 nur Gabriele Obenauer anwesend und konnte ihre Ehrung entgegen nehmen.

Für 40 Jahre Mit­glied­schaft konnten 3 von 5 Mit­gliedern ihre Ehrung ent­gegen­nehmen: Helga Heinzmann, Jürgen Feßler und Matthias Wolff.

Bereits im Alter von 8 Jahren trat der Jubilar Gerald Koch dem TuS-Laumers­heim bei. Ganz besonders freute sich Arno Schuhmann, dass er ihn für stolze 50 Jahre Treue aus­zeichnen konnte.

Alle Geehrten erhielten eine Flasche Wein und eine Urkunde.

Wir gratu­lieren den Jubilarinnen und Jubilaren und wünschen allen alles er­denk­lich Gute, Ge­sund­heit und noch viele Jahre in der TuS Familie.

Gut durch die Pandemie gekommen        [ Von Eva Vogel 02.11.2021 RP ]

TuS Laumers­heim hat mehr als 500 Mit­glieder und ehrt einige lang­jährige davon

70 und 60 Jahre im Verein: (von links) Emil Weber und Helmut Chesneau am Ehrungsabend. (Foto: Bolte)

LAUMERSHEIM. Der TuS Laumers­heim ist laut dem Ersten Vorstand Arno Schuhmann bisher gut durch die Pandemiezeit gekommen. Die Austrittszahlen lagen mit 25 im Nomalbereich. Dafür konnte der Verein auch viele Mit­glieder neu begrüßen. Einige Menschen, die dem TuS schon lange die Treue halten, wurden am Freitagabend geehrt.

Erfreulich für den Verein ist, dass sich ihm weiterhin über 500 Mit­glieder zugehörig fühlen. 28 neue Mit­glieder sind in den ver­gang­enen Monaten hinzu gekommen. Großer Beliebtheit erfreut sich das Zwerge- und Schlümpfeturnen, wo montags 45 Nachwuchssportler begeistert Sport machen. Zum Bedauern der Vorstandschaft hört die der­zei­tige Trainer­in Ende des Jahres auf, eine Nachfolge wird aktuell gesucht. Einige der Er­wachsenenkurse haben er­folg­reich, als kein Hallentraining möglich war, draußen oder online im heimischen Wohnzimmer trainiert.

Ins­gesamt 320 Handballer, wovon der TuS Laumers­heim alleine 65 stellt, trainieren in 25 Mann­schaft­en bei der Spielgemeinschaft HSG Eckbachtal. "Wichtig ist, dass wir als HSG Eckbachtal der ganzen Familie etwas bieten können. Mit 20 Jugendmannschaften kann bei uns der Nachwuchs in allen Altersklassen trainieren. Besonders erfreulich ist der Zuwachs bei unseren Minis", be­richt­ete Frank Reber. Nächstes Jahr wird ein FSJ-ler das Trainerteam verstärken. "Hier können wir dann auch in den Grundschulen ver­schiedene Arbeitsgemeinschaften anbieten", blickte Reber voraus.

Neues Beachvolleyballfeld

Besonders stolz ist der TuS Laumers­heim, das neue Beachvolleyballfeld während der Pandemie fertigge­stellt zu haben. "Ins­gesamt sind wir hier kostenmäßig null auf null rausgekommen, da wir vom Sport­bund und durch privaten Spendem unterstützt wurden", be­richt­ete Vor­sitzen­der Schuhmann über das 40.000 Euro teure Projekt. Alleine 13 Sattelzüge Sand waren nötig, um das Feld spielbereit zu machen. Eigentlich wollte der Verein dieses Jahr sein llO-jähriges Bestehen feiern. Falls möglich, soll dies im nächsten Sommer in Form eines Sporttags nachgeholt werden. Hier erinnerte Schuhmann an den er­folg­reichen Sporttag 2019 - eine der letzten größeren Vereinsveranstaltungen.

Nicht verzichten möchte der Verein aber auf die Ehrung langjähriger Mit­glieder. Neben mehreren Silberjubilaren wurden Susanne Oberbebeck für 40 Jahre Vereintreue ausgezeichnet. Helmut Chesneau und Emil Weber bekamen Urkunden für 60 beziehungsweise 70 Jahre unter Applaus uberrercht.

Turnusmäßig stellten sich Schriftführerin Katja Weisbach und Schatzmeister Willi Schimmel zur Wiederwahl. Die 27 Anwesenden bestätigten beide Kandidaten ein­stimmig.

Bodo Becker zum Ehrenvorstand ernannt     

Bodo Becker war 28 Jahre Vorstand des TuS Laumers­heim, in der Hauptversammlung vom 27.06.2019 wurde im dafür die Ehren­vor­stand­schaft verliehen. Die Urkunde und ein Präsent wurden im vom Vorstand überreicht.

Tennisclub - Friedrich Zelt ausgezeichnet      [ 20.03.2019 ]


 

[Rheinpfalz, 20.03.2019]

TUS HP Jubiläum Kathleen Lopez      [ 24.11.2017 ]


[Bild und Text Ernst Weiß]

Ehrungen sind Ausdruck des Dankes für Menschen, die sich durch besonderes Engagement und über lange Zeit hinweg für die "gute Sache" mit Freude und Begeisterung einsetzen und diese auch weitertragen.

So war es dem Vereinsvorstand der TuS Laumersheim eine besondere Freude, Kathleen Lopez für ihre langjährige kontinuierliche Tätigkeit als Übungsleiterin zu beglückwünschen und zu ehren. Bereits 25 Jahre leitet Kathleen Lopez in vielen Sparten des Vereins die Übungsabende. Zur Zeit betreut sie die Kurse "Damen-Fitness" und "Fit im Alter". Sie bekam zum Jubiläum vom Turngau Rhein-Limburg die Johann-Reber-Plakette mit Urkunde und einen Gutschein zur Übernachtung im Turnerheim Annweiler, sowie einen ein Präsentkorb vom TuS Laumersheim überreicht.

ZUKUNFTSTREFF TuS Laumersheim      [ 02.11.2014 ]

Am Sonntag, 2. November, fand der "Zukunftstreff" des TuS Laumersheim statt.

Im Vorfeld des Treffen haben wir Euch per Umfrage zu Themen befragt wie:
• Wie findet Ihr das aktuelle Sportprogramm?
• Was wünscht Ihr Euch vom TuS über das Sportprogramm hinaus?
• Kommen Informationen aus dem TuS bei euch an?
und vieles mehr.

Die Ergebnisse dieser Umfrage bildeten die Basis für den Tag. Bei dem Treffen kamen das 8-köpfige Zukunftsteam sowie weitere 16 Interessierte zusammen - eine gute Gruppengröße. Es wurde gemeinsam diskutiert, wie der TuS weiterentwickelt werden kann. Der Tag verlief mit intensiven Gesprächen in guter Stimmung. Für das leibliche Wohl war Dank Brunch und Kuchen sowie einer kurzen Bewegungseinheit in herrlichem Sonnenschein gesorgt.

Über die Umfrageergebnisse sowie den "Zukunftstreff" wird im nächsten Newsletter des TuS ausführlich berichtet, insbesondere auch darüber, wie die nächsten Schritte aussehen werden. Sobald der Newsletter erstellt ist, wird er hier auf der Homepage des TuS veröffentlicht und auch als Papier-Version zur Verfügung gestellt.

Wir möchten uns bei allen bedanken, die sich die Zeit genommen und so den nächsten erfolgreichen Schritt in Richtung Zukunft des TuS gestaltet haben.

Melanie Zercher - in Vertretung für das Zukunftsteam